Kobalt-Chrom M64BC® - CoCr28Mo6 – UNS R31537

Herkunft

  • europa
  • EU
  •  oder 
  • Vereinigte Staaten
  • US

Beschreibung

Die Kobaltbasislegierung CoCr28Mo6 hat eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und sehr gute mechanische Eigenschaften. Die Beherrschung des VIM-Herstellungsverfahrens und das anschließende ESR-Umschmelzen sorgen für ein hohes Maß an Sauberkeit und Homogenität, die für eine hohe Ermüdungsfestigkeit und eine hochwertige Verarbeitung unerlässlich sind.

Stainless hat eine Reihe qualifizierter europäischer und amerikanischer Quellen auf Lager und verfügt über eine Reihe von Durchmessern, die Ihren Verarbeitungsanforderungen entsprechen. Dieses Produkt kann auch von unseren Servicecentern auf Maß gefertigt oder in Stücke geschnitten werden.

Jedes Material wird mit dem Herkunftszertifikat des Herstellers geliefert, um absolute Transparenz und vollständige Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

Wichtigste Anwendungen

Aufgrund ihrer anerkannten Biokompatibilität im medizinischen Bereich wird die Sorte hauptsächlich für die Herstellung von Implantaten (Prothesen, Wirbelsäulenstangen usw.) verwendet, die durch Schmieden und/oder Zerspanen hergestellt werden. Das Material ist im warmgefertigten Zustand für alle Durchmesser erhältlich.

Metallurgie

Die mit den Umwandlungsprozessen verbundenen Verarbeitungsprozesse ermöglichen es, ein homogenes Gefüge mit einer Feinkörnigkeit von mindestens Index 5 zu erhalten. Siehe mikroskopische Abbildung unten:

Kobalt-Chrom CoCr28Mo6 – UNS R31537 - M64BC®

Bearbeitbarkeit

Fälschbarkeit/Nutzbarkeit
Die Sorte kann in einem Temperaturbereich von 1100/1200°C warmgeschmiedet werden. Für die Bearbeitung dieser Sorte sind geeignete Geräte und Werkzeuge erforderlich.

Polierbarkeit
Der hohe Grad an einschlussbedingter Sauberkeit und die Homogenität des Gefüges dieser Sorte ermöglichen ein optimales Polieren.

Wärmebehandlungen
Das Glühen kann ab 950°C durchgeführt werden, um die Sorte weicher zu machen. Diese Behandlung muss jedoch unter Kontrolle bleiben, um die Qualität des Gefüges und die Korngröße nicht zu beeinträchtigen. Keine Wärmebehandlung kann die Härte erhöhen.

Korrosionsbeständigkeit

Die Sorte ist aufgrund ihres hohen Chrom- und Molybdängehalts und der geringen Einschlussrate sehr widerstandsfähig gegen allgemeine Korrosion und Lochfraß.

Standardgrößen

3m Rundstahl im warmgefertigten Zustand – geschliffen oder geschält.
Flachstäbe nach Maß im Warmworked Zustand (auf Anfrage)

DIE WICHTIGSTEN WERKSTOFFGÜTEN AUF KOBALTBASIS

M64BC®, BIODUR CCM®