alliage base cuivreux

Händler und Lagerhalter von KUPFER, ToughMet®, KUPFER-BERYLLIUM UND KUPFERLEGIERUNGEN

KUPFER-BERYLLIUM, TOUGHMET® UND KUPFERLEGIERUNGEN IN FORM VON STANGEN, ROHREN, BANDFORMATEN UND FLACHZUSCHNITTEN

Stainless bietet eine umfassende Produktpalette an Kupfer-Beryllium, ToughMet® und anderen von MATERION® erarbeiteten Kupferlegierungen an.

Kupferlegierungen werden für Anwendungen genutzt, die eine hohe elektrische Leitfähigkeit und mechanische Festigkeit erfordern.

Die besonderen Eigenschaften dieser Legierungen sind in einigen Fällen auf die Kombination von Kupfer und Berylliumerz, in anderen auf Verbindungen mit Zinn, Bronze oder Aluminium zurückzuführen.

Kontakt

 

KUPFER-BERYLLIUM, TOUGHMET® UND KUPFERLEGIERUNGEN IN FORM VON STANGEN, ROHREN, BANDFORMATEN UND FLACHZUSCHNITTEN

TOUGHMET® by MATERION

ToughMet3® ist eine Legierung, bestehend aus Kupfer, Nickel und Zinn ohne Beryllium, deren Härtung durch spinodale Entmischung während der Wärmebehandlung erfolgt.
Trotz des Fehlens von Beryllium weist die Legierung ToughMet3® ähnliche Eigenschaften wie die Legierung CuBe2 auf. Die Legierung ToughMet2® ist auch für Anwendungen mit niedrigeren Anforderungen an die mechanischen Eigenschaften erhältlich.

Wesentliche Eigenschaften von Toughmet3® CuNi15Sn8:

  • hohe Härte- und Beständigkeitswerte
  • geringer Reibungskoeffizient
  • hohe Korrosionsbeständigkeit, selbst unter hoher Belastung
  • hohe Korrosionsbeständigkeit, selbst im Meeresumfeld
  • nicht magnetisch
  • ohne Blei und Beryllium

Die Eigenschaften der Kupfer-Nickel-Zinn-Legierungen ToughMet® 2 und ToughMet® 3 unseres Partners Materion® bieten eine ausgezeichnete Beständigkeit und damit bedeutende Leistungsvorteile bei Anwendungen in sehr anspruchsvollen Branchen, z. B in der Luftfahrt- sowie in der Öl- und Gasindustrie oder dem Motorsport, in denen bestimmte Eigenschaften, insbesondere Beständigkeit gegen fressenden Verschleiß, gegen Korrosion und Abnutzung stark nachgefragt werden.

Aus diesem Grund zählen die Legierungen ToughMet®2 ou ToughMet®3 zu den innovativen Lösungen, die Legierungen des Typs CuBe in zahlreichen Formaten (Stangen, Rohren, Bandformaten, usw.) ersetzen können.

Kupfer-Beryllium kann in zwei verschiedene Familien unterteilt werden:

Legierungen mit hoher mechanischer Beständigkeit und Legierungen mit hoher elektrischer und thermischer Leitfähigkeit .
Einige Metallgüten im Angebot von STAINLESS bieten einen guten Kompromiss zwischen diesen beiden Produktfamilien.

Kupferlegierungen werden wegen ihrer besonderen mechanischen Eigenschaften häufig in der Luftfahrt verwendet. Dementsprechend bietet STAINLESSF für die Ring-Herstellung bei Flugzeugen Legierungen mit ausgezeichneter Verschleißfestigkeit, Druckbeständigkeit, hervorragender Belastbarkeit und Härte an.

Legierungen mit hoher elektrischer Leitfähigkeit werden in den Branchen Konnektivität und Mikrotechnik benötigt, in denen interessante mechanische Eigenschaften, allen voran aber eine ausgezeichnete elektrische und thermische Leitfähigkeit erforderlich sind.

Nickel-Kupfer-Legierungen werden vor allem im Salzwasserbereich, in Form von Komponenten, Verbindungsstücken, geschmiedetem und bearbeitetem Zubehör genutzt.

STAINLESS  bietet Legierungen in vielen unterschiedlichen Dicken und Durchmesser an.

Die wichtigsten von Stainless vertriebenen Sorten

Kupferberyllium

Kupferlegierungen

CUPRO-BERYLLIUM-PRODUKTE

Beständigkeit, Belastbarkeit, Härte
Ihre mechanischen Eigenschaften sind höher als bei allen Kupferlegierungen; sie entsprechen denen einiger Stähle.

Leitfähigkeit
Sie verfügen über das beste Verhältnis zwischen elektrischer und thermischer Leitfähigkeit unter allen Kupferlegierungen.

Korrosionsbeständigkeit
Entspricht jener der desoxidierten Kupfersorten mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen Wasserstoffversprödung.

Verschleiβbeständigkeit
Höher als bei Bronze, und nichtrostenden Stählen des Typs 17 4PH. Lastwerte über 350 MPa sind bei Cupro-Béryllium-Produkten gang und gäbe.